DIESE NEUE ADIDAS SCHUHE WERDEN AUS KUNSTLICHER SPIDER SEIDE

Ter nagedachtenis aan de mensen die zijn overleden aan ALS.

DIESE NEUE ADIDAS SCHUHE WERDEN AUS KUNSTLICHER SPIDER SEIDE

Berichtdoor ThomasTew » 10 jun 2018, 07:46

Adidas, das vor kurzem 3D-gedruckte Schuhe zur Realität gemacht hat, bleibt auf dem neuesten Stand der Sneaker-Technologie. adidas nmd r1 tilbud Im Bestreben, umweltfreundlichere Tritte zu produzieren, hat Adidas einen Laufschuh vorgestellt, der aus einer biologisch abbaubaren Textil-Spinnenseide hergestellt wird. Zur Herstellung des Adidas Futurecraft Biofabric hat sich der Sportswear-Riese mit AMSilk zusammengetan, einer jungen deutschen Firma, die eine synthetische Spinne produziert Seide, die "Biosteel" genannt wird. Um Biosteel zu produzieren, fermentiert AMSilk genetisch-modifizierte Bakterien, die ein Pudersubstrat ergeben. AMSilk spinnt dann dieses Pulver zu einem Garn und erzeugt ein ultra-haltbares Gewebe für einen Bruchteil der Elektrizität und des fossilen Brennstoffs, die zur Herstellung eines traditionellen Schuhs auf Polymerbasis benötigt werden.

adidas nmd r2 tilbud Das Ergebnis ist der allererste Sportsneaker aus Biomaterial. Ebenso sind es die ersten Sneakerträger, die durch Auflösen in Wasser weggeworfen werden können.Nach zwei Jahren Verschleiß empfehlen Adidas und AMSilk Träger, anstatt sie in den Müll zu werfen und sie auf eine Mülldeponie zu leiten, die Sneaker in einer Spüle aufzulösen aus Wasser. Ein spezielles Enzym muss hinzugefügt werden, das langsam die Seide auffrisst und nur die Schnürsenkel und Gummisohlen übrig lässt. Die Träger müssen nicht befürchten, dass ihre Sneaks während des täglichen Tragens nass werden, da das Enzym benötigt wird, um sie aufzulösen.

"adidas nmd xr1 tilbud Wir bei AMSilk glauben, dass die Natur alle Antworten hat. Deshalb haben wir uns dieses großartige Produkt der Spinne angesehen und versucht, es unter definierten Bedingungen im industriellen Maßstab herzustellen ", sagte CEO Jens Klein gegenüber Motherboard. Über das Potenzial der Biosteel-Technologie sagte Klein: "Wir können das Protein so verändern, dass es unterschiedliche Leistungseigenschaften hat. Mit der Zeit, in der wir die Biosilk-Faser herstellen, könnte man wirklich eine spezifische Garnqualität für bestimmte Sportarten schaffen. "Adidas und AMSilk werden weiterhin nach Möglichkeiten suchen, Proteine ​​zu manipulieren, um neue Hochleistungs-Seiden für Sport und Aktivitäten jenseits des Laufens zu produzieren. Bis dahin wird eine limitierte Anzahl von Adidas Futurecraft Biofabric, erhältlich in einem goldenen Farbton, später im Jahr 2017 verkauft werden.
ThomasTew
Nieuwkomer
Nieuwkomer
 
Berichten: 3
Geregistreerd: 10 jun 2018, 06:09

Keer terug naar In Memoriam

Wie is er online

Gebruikers op dit forum: Geen geregistreerde gebruikers. en 2 gasten